Willkommen in Pötzschau ...

  • Ortseingang Kleinpötzschau aus Oelzschau kommend
  • Ortseingang Großpötzschau aus Espenhain kommend
  • Abzweig nach Dahlitzsch
  • Haltestelle Großpötzschau Eiche
  • Dahlitzsch
  • Dahlitzsch
  • Großpötzschau
  • Ortseingang Kleinpötzschau aus Dreiskau kommend

24. August bis 4. September 2020 - Projekt erdnah in der Kirche Großpötzschau

Vom 24. August bis 4. September begrüßten wir das Projektteam erdnah mit Torsten Pfeffer, Andreas Schröder, Regina und Detlev Vitzthum in der Kirche Großpötzschau.

 erdnah versteht sich als interdisziplinäre musiktheatralische Performance (Installation, Komposition und Live-Performance) und musiktheatralische Komposition für weibliche und männliche Stimme sowie klassische Gitarre und Klangrauminstallation Tellurium. Öffentliche Proben fanden Montag bis Donnerstag jeweils 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Am Freitag 20:00 Uhr wurde die Woche mit der live-Aufführung und anschliessender Gesprächsmöglichkeit bei Wasser und Wein gekrönt.

Das Projekt wurde durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen gefördert. Diese Maßnahme wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen